Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
Brand Story MediaMarktSaturn

BILD-Branded-Kolumne „Deutschland will’s wissen“

Die Challenge

  • In der „Deutschland will‘s wissen“-Kampagne von REDBLUE treten beide Marken zum ersten Mal in einer gemeinsamen Kampagne mit Augenzwinkern gegeneinander an. Im Fokus stehen die Vorteile beider Marken als Multi-Channel-Retailer mit ihrem breiten Portfolio an Serviceleistungen: online & offline. Als Ankerpunkt der crossmedialen Kampagne steht neben TVC-Flights, OOH-Inszenierungen sowie Landingpages eine maßgeschneiderte Content-Partnerschaft auf BILD Digital. 
  • „Deutschland will‘s wissen!“ ist der Claim, mit dem REDBLUE ein neues Zeitalter der Markenführung von MediaMarkt und Saturn einläutet. Damit es Deutschland am Ende tatsächlich „wissen will“, soll die Nation im Vorfeld des nationalen Kampagnen-Launchs auf den Claim und das Duell echter Promi-Größen eingeschworen werden.  
  • Der Haken: REDBLUE spielt mit der Rivalität ihrer Marken und möchte unbedingt verhindern, dass die Mechanik der Promi-Challenge schon vor Launch bekannt wird. Trotzdem gilt die Zielsetzung: Maximale Aufmerksamkeit und Riesen-Suspense.

Die Strategie

  • Unser Clou: Wir etablieren vor Kampagnenstart eine neue, exklusive BILD-Branded-Kolumne als Native-Advertising-Kampagne, wie es sie noch nicht gab. Ein eigenes Branded-Kolumnen-Label „by Redblue“, das Geheimnisse der Stars schürt, aufdeckt und enträtselt. Der Titel: „Deutschland will’s wissen!“ Ist doch klar. 
  • Die Branded-Kolumne und ihre Stories orchestrieren wir in einer Traffic-Strategie mit den stärksten Teaser-Positionen auf der BILD Home (Desktop/Mobil), in der BILD-App und auf Social Media. Jede Story wird für die Plattformen individuell adaptiert und enthüllt die bevorstehende Kampagne LIVE im Wochen- und Tagesverlauf. Dafür bedienen wir uns flankierend neben der starken Inszenierung auf BILD Digital am besten Datenträger für Boulevard-News in Deutschlands: die letzte Seite von BILD Print. 

Die Lösung

  • Barbara Schöneberger, Boris Becker, Peter Zwegat, Bibi & Bam – wir zeigen die Promis in der BILD-Serie, wie wir sie noch nie gesehen haben, entwickeln neue Storylines aus Bild- und Videosequenzen während der TVC-Shoots. Immer auf der Lauer nach dem besten „Schuss“! „Paparazzi-Abschüsse“ mit News-Wert! Echte Enthüllungs-Stories in BILD-Boulevard-Manier! 7 Tage lang läuft eine neue Kolumne, die Deutschland rätseln lässt: Identitätskrise, Haarprobleme, Bargeld-Horten, Schulden machen, Beauty-Krise, Handy-Unfall. Wir fragen: was ist denn da gerade in Promi-Deutschland los? 
  • Im Fokus: eine hohe Nutzerakzeptanz und User-Experience durch transparente Kennzeichnungen auf allen Devices und Plattformen. Native Advertising und Branded Content, der die Absenderschaft des Kunden nicht verschleiert und die User trotzdem zu maximalem Engagement animiert.

Kunden-Statement:

„Um für den nationalen Rollout unserer „Deutschland will’s wissen“-Kampagne im Vorfeld maximale Aufmerksamkeit zu erzeugen, hat das Team des Axel Springer Brand Studios eine innovative und zum Medium passende Suspense-Mechanik für uns entworfen: anstatt den Claim durch klassische Display-Kampagnen zu befeuern, wurden die Kernkompetenzen von Deutschlands größter Boulevard-Marke auf allen Screens authentisch und User-zentriert inszeniert. Eine crossmediale Branded-Kolumne auf den aufmerksamkeitsstärksten Flächen der Startseiten von BILD hat unsere prominenten Testimonials nicht nur zum nationalen Gespräch gemacht, sondern vor allem Neugierde für den titelgebenden Claim unserer Kampagne erzeugt. Jeden Tag wurden neue Rätsel aufgeworfen, Verwirrung gestiftet und das Spiel der Enthüllung auf allen Plattformen konsequent weitergedreht – immer unter Einbeziehung der User bis hin zum großen Finale: der Enthüllung in einer Sonderinszenierung der BamS. Die Marketing-Expertise in der Strategie und Konzeption gemeinsam mit dem journalistischen Knowhow in der Umsetzung hat unsere Erwartungen übertroffen.“ ​ 

Lukas Kaiser 
Head of Marketing, MediaMarktSaturn

Copyright 2020 Axel Springer Brand Studios