Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
Brand Story Media Markt

Deutschland im Zipfelrausch

Die Challenge

  • Im Dezember 2017 beginnt MediaMarkt mit „Zipfelrausch – Der Film“ den Auftakt in eine strategische Neuausrichtung seiner Markenkommunikation: eine provokante Spot-Reihe, die Gartenzwerge bei einer wilden Party mit den Elektronikprodukten von MediaMarkt zeigt – mit großem Augenzwinkern auf politische Unkorrektheit.
  • Die Kampagne unter dem Motto „Hauptsache ihr habt Spaß!“ umfasst neben aufmerksamkeitsstarker Angebotskommunikation eine Schärfung des Markenprofils, das über den gesamten Kampagnenzeitraum fest in den Köpfen einer breit gefächerten Zielgruppe in Deutschland verankert werden soll.
  • Neben der Reichweitensteigerung für den Spot auf YouTube soll die Marke MediaMarkt und ihre neuen Attribute zum „Talk of Nation“ gemacht werden – durch eigenständige, journalistisch aufbereiteten Content, der eine relevante Geschichte zum Film erzählt und User zu angeregten Diskussionen animiert.

Die Strategie

  • Um die von MediaMarkt im gesamten Kampagnenzeitraum fokussierten Zielgruppen nachhaltig auf das neue Markenbild aufmerksam zu machen, wird der Campaign Booster über vier eigenständige Geschichten mit einem klaren übergeordneten Fokus konzipiert. Originär zur Kampagne produzierter Content folgt dem titelgebenden Motto „Hauptsache ihr habt Spaß!“ und entspricht der Tonalität des neuen Markenverständnisses.
  • Um der MediaMarkt-Kampagne maximale Relevanz zu verleihen, werden aufmerksamkeitsstarke Events, Prominente und authentische Testimonials identifiziert, die eine glaubwürdige Bühne für die „Kontroverse zum Film“ bieten.
  • Durch die Serialisierung der Brand Storys und eigens produzierte Video-Inhalte soll der Campaign Booster gleichermaßen als begleitendes „Grundrauschen“ zur Kampagne wirken als auch Reichweiten- sowie Kommunikations-Spitzen bieten.

Die Lösung

Auftakt Brand Story 1: Warum spricht jetzt ganz Deutschland über die Promille-Sause der Party-Gnome?

Integration des Spots in eine Auftaktgeschichte um Komiker-Legende Otto Waalkes, Medienpsychologe Prof. Dr. Jo Gröbel, Top-Animations-Experte Jörg Kübler und Gartenzwerg-Expertin und Soziologin Claudia Rücker, die den Spot kommentieren und ihm durch ihre Statements maximale Relevanz verleihen.

Brand Story 2: Zwergenpartei will Zipfel-Spot verbieten!

Konzeption und Bewegtbildproduktion einer Mini-Reportage, die den Vorsitzenden von Deutschlands Zwergenpartei (ausnahmsweise kein Spaß!) lautstark zum Spot zu Wort kommen lässt – natürlich mit Augenzwinkern.

Brand Story 3: Darf ein Zwerg seinen Zipfel zeigen?

Inszenierung des „Zwergen-Gipfels“ um den Vorsitzenden von Deutschlands Zwergenpartei, der den in Brand Story 2 generierten Viral-Effekt bei hunderttausenden BILD-Usern weiter befeuert.

Das große Finale – Brand Story 4: Warum Lilly jetzt auf kleine Zipfel steht!

Lilly Becker macht auf dem BILD-Event „Ein Herz für Kinder“ den ultimativen Zwergen-Test, interviewt Promis und Freunde mit ihrem sympathischen, holländischen Akzent: Wie verzipfelt ist Deutschland, nachdem der Spot von knapp einem Viertel der Nation gesehen wurde?

  • Analog zu jeder Brand Story des Zipfelrausch-Campaign-Boosters werden die Geschichten in Social-Media-Kampagnen auf Facebook verlängert und sorgen dort für zusätzliche Relevanz durch angeregte User-Diskussionen.
  • Klickbare Bild- und Textgalerien, aufwendig produzierte Infografiken und Fotoproduktionen machen die Geschichten analog konzipiert zum TV-Spot und MediaMarkt‘s Kommunikationsziele interaktiv erlebbar. Der Spot erfährt maximale Reichweite und höchste User-Engagements auf allen Plattformen (BILD, Facebook & YouTube).
  • Reichweitenstarke, animierte Native Teaser auf den stationären und mobilen BILD Startseiten für individuell vereinbarte Traffic-Spitzen im vierwöchigen Kampagnen-Zeitraum – Live-Gang jeder Brand Story im wöchentlichen Turnus.

Copyright 2019 Axel Springer Brand Studios