Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen
Influencer-Kampagne VW

Awareness, Branding und Abverkauf für den VW T-Cross

Die Challenge

Zum Launch des neuen VW T-Cross sollte für diesen in der Pre-Sales Phase innerhalb der jungen Zielgruppe Awareness geschaffen werden. Zudem sollte der Abverkauf angeregt werden.

Die Strategie

Aktivierung von 12 Influencern, u.a. den vier Hero-Influencern Matthias Malmedie, Anna-Maria Damm, flooorrriii und Adrienne Koleszár, die den VW T-Cross unter dem Claim “I am more than one thing“ in 5 Phasen für eine junge Zielgruppe erlebbar machten. Durch Swipe Ups und andere Call to Action Maßnahmen wie Social Ads sollten außerdem Voranmeldungen zum Presales der 1st Edition generiert werden. Zusätzlich haben wir die Aktion auch auf AutoBILD ausgespielt, um eine ältere Zielgruppe anzusprechen. Hier wurde der Influencer flooorrriii als Tester des T-Cross‘ mit auf eine Lesertester-Aktion mit der AutoBILD geschickt und berichtete vom Event.

Die Story

In insgesamt 5 verschiedenen Phasen positionieren die 12 facettenreichen Influencer den VW T-Cross als vielseitig – ganz wie sie selbst:

Phase 1: Vielseitigkeit

Etablierung des Claims „AUF JEDE ART BESONDERS“ und des Hashtags #MoreThan1Thing.

Phase 2: Voranmeldungen

Bericht von der Weltpremiere des VW-T-Cross aus Amsterdam – per Swipe Up Verlinkung auf 1st Edition.

Phase 3: Vielseitigkeit 2

Influencer zeigen ihre Facetten auf – vielseitig wie der T-Cross – und animieren Community zur Interaktion: Welche Seiten habt ihr?

Phase 4: Experience

Die Influencer erhalten eine Bucket List mit Dingen, die sie bis zu dem Launch mit dem T-Cross erleben dürfen und teilen diese Erlebnisse mit ihrer Community.

Phase 5: Explore

Angelehnt an das beliebte YouTube-Format “Driving a … for a day“ unterzieht Anna-Maria Damm den VW T-Cross seinem Alltagstest. Zudem nimmt flooorrriii an einer AutoBILD-Testaktion des VW T-Cross‘ teil.

Copyright 2019 Axel Springer Brand Studios